Trendsetter mit Geschmack: Gusto Palatino AG entwickelt Markt für Qualitäts-Flammkuchen und -Flammkuchenböden in der Schweiz

Trendsetter mit Geschmack: Gusto Palatino AG entwickelt Markt für Qualitäts-Flammkuchen und -Flammkuchenböden in der Schweiz

Gusto Palatino AG beliefert Großhandel und Gastronomie ab sofort „just in time“ von Gossau aus mit Flammkuchen-Spezialitäten. Beratung und Produktschulungen runden Premiumsortiment ab

Gossau und Hauenstein, 17. April 2015 – Mit Gründung der Gusto Palatino AG in Gossau reagiert der europaweite Marktführer Gusto Palatino auf die steigende Nachfrage in der Schweiz. Als Kundenvorteil bekommen Großhandel und Gastronomen Qualitäts-Flammkuchen und -Flammkuchenböden innerhalb von 24 Stunden schweizweit geliefert.

Speziell für Gastroprofis: Top-Vielfalt und eine schnelle und einfache Zubereitung

Als leichte und hefefreie Alternative zur Pizza sind Flammkuchen gastronomische Trendsetter, die – angefangen beim Caterer über System- und Erlebnisgastronomen bis hin zu Sterneköchen – besonders vielseitig einsetzbar sind. Flammkuchen-Spezialitäten von Gusto Palatino werden traditionell aus besten Zutaten nach „Elsässer Rezeptur“ hergestellt. Die Zubereitung erfolgt einfach und bedarfsgerecht: Ob traditionell würzig, süß oder vegetarisch: Einfach den Boden mit Crème fraîche bestreichen, je nach Geschmack belegen und dann bei 250-300 °C Ober- und Unterhitze direkt im Ofen 4-6 Minuten kross backen.

Gusto Palatino Gossau Produktionsprozess

Neue Vielfalt für Gastroprofis in der Schweiz innerhalb von 24 Stunden vor Ort: Qualitäts-Flammkuchen und -Flammkuchenböden von Gusto Palatino gewährleisten den authentischen Geschmack, da sie nach einem speziellen Verfahren hergestellt werden. (Bildnachweis: Gusto Palatino)

Besondere Geschmackserlebnisse für den Gast sorgen für Marktwachstum

Aufgrund des besonderen Geschmackserlebnisses für den Gast – Flammkuchen werden nach traditioneller „Elsässer Art“ auf einem Holzbrett serviert und in geselliger Runde genossen – entwickeln sich die Absatzzahlen für Qualitäts-Flammkuchen in der Schweiz seit Jahren äusserst dynamisch.

Gusto Palatino AG ist der Flammkuchen-Lieferant für professionelle Anwender

Gusto Palatino AG ist der Flammkuchen-Partner, der schweizweit ausschliesslich den Grosshandel beliefert. Ergänzend zu Qualitäts-Flammkuchenböden und fertig belegten Qualitäts-Flammkuchen in unterschiedlichen Grössen (wahlweise als Frischware und in TK–Qualität) bietet Gusto Palatino AG in der Schweiz auch das passende Zubehör, eine umfassende Beratung sowie Produktschulungen an.

Der ungleichmässige Rand rundet das Premiumsortiment in der Schweiz ab

Beim Flammkuchen legen die Schweizer besonderen Wert auf handwerkliche Perfektion und Geschmack. Marcel Erni, Inhaber von Gusto Palatino AG erklärt: „Mit 120 Gramm Gewicht haben wir einen besonders filigranen Flammkuchenboden entwickelt, der mit seinem ungleichmässig verlaufenden Rand in punkto authentischer Geschmack und ,handmade’ Look das Premiumangebot in der Schweiz abrundet.“

Schweizer Flammkuchen-Markt tendiert zum authentischen Trendsetter

Wer diesen Erfolgsweg – von einer überwiegend im Elsass und im Südwesten Deutschlands bekannten regionalen Spezialität zum europaweiten Trendsetter – verstehen will, muss den Flammkuchen-Markt in der Schweiz differenziert betrachten.

Während sich in Schweizer Supermärkten mittlerweile eine Vielzahl an „Flammkuchen-Produkten“ findet, die aufgrund der Bodenstruktur und der Zutaten nicht oder nur annähernd dem „Elsässer Original“ entsprechen, wird das professionelle Marktsegment durch authentische und qualitativ hochwertige Produkte bestimmt.

Hightech in der Produktion gewährleistet traditionelles Geschmackserlebnis

Neben der Qualität der Zutaten kommt es vor allem auf den leichten und dennoch bissfesten Boden an. Wer sich mit „Original Elsässer Flammkuchen“ und dem von Gusto Palatino entwickelten Herstellungsverfahren beschäftigt, erkennt: Das hoch technologisierte Pressverfahren liefert optimale Flammkuchenböden, die in punkto Qualität und Struktur einmalig sind. Die hauchdünnen Böden backen knusprig auf, sind einzigartig im Biss und haben dennoch die optimale Stabilität für den Belag. Um die gleichbleibend hohe Produktqualität zu gewährleisten, erfolgen sämtliche Produktionsschritte – angefangen bei der Teigherstellung über die Fertigung und das Belegen der Böden bis hin zum Verpacken – vollautomatisch.

Produktionsvolumen: 30 Mio. Qualitäts-Flammkuchen und -böden pro Jahr

Auch die Produktentwicklung des Unternehmens, das aktuell in Hauenstein mehr als 70 Mitarbeiter beschäftigt, ist speziell auf die Bedürfnisse von professionellen Anwendern und Wiederverkäufern zugeschnitten. Als Hersteller ist Gusto Palatino IFS- sowie nach EU-Bio-Standard zertifiziert. Der Unternehmenssitz liegt – nur einen Steinwurf vom Elsass entfernt – mitten im Naturpark „Pfälzerwald und Nordvogesen“. Die hochmoderne Produktions- und Anlagentechnologie des 2006 gegründeten Unternehmens wird kontinuierlich erweitert. Mit der Inbetriebnahme des zweiten Produktionsstandorts 2013 verdoppelte Gusto Palatino die Produktions-kapazität auf 30 Mio. Qualitäts-Flammkuchen und -Flammkuchenböden jährlich.

 

Pressekontakt:

Weitere Informationen, Produktfreisteller und Bilder in Druckauflösung erhalten Sie bei:
Marcel Erni ● Telefon: o713854890 ● E-Mail: marcel.erni@gusto-palatino.ch
Gusto Palatino AG, Gozenbergstrasse ● CH-9200 Gossau ● www.gusto-palatino.ch